Sternschnuppen im August

Ein scheinbarer Sternschuppenregen! Diese fantastische Aufnahme von Maciej Libert dauerte 4 Stunden!  Sie wurde an einer dunklen Stelle im Harz am 12.8.2018 gemacht. Der Mond störte mit seinem Licht diesmal nicht. Es war ein Tag nach Neumond.

Wunderschön ist hier die Perspektive zu sehen, die den Sternschnuppen den Namen gab: die Perseiden!

Sie scheinen also aus dem Sternbild Perseus zu kommen.

Die schöne Milchstraße, unsere Heimatgalaxie, sticht mit ihrem weiß-dunklem Band besonders hervor.

Links von der Mitte ist übrigens die für uns einzige Nachbargalaxie zu sehen, die Andromeda! In klaren Nächten jetzt gut als Nebelfleck sogar  mit bloßem Auge zu sehen.

Wer diese Spiralgalaxie mal durch ein Teleskop sehen möchte, hat am 8.September ab 20 Uhr dazu Gelegenheit. Wir sind dann wieder auf unserem Beobachtungsplatz in Lunestedt zu finden. Und wer weiß-vielleicht huscht dann auch noch mal die eine oder andere Sternschnuppe über den Nachthimmel.

Wie immer gilt: wir beobachten nur bei gutem Wetter!

Wir freuen uns auf interessierte Gäste! Bis bald!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://bremerhavener-sternfreunde.de/sternschnuppen-im-august/