Willkommen

auf der Homepage der Bremerhavener Sternfreunde

Auf diesen Seiten erhalten Sie einen Überblick über die Aktivitäten der Bremerhavener Sternfreunde, über unsere Veranstaltungen und verschiedene Themen zur Astronomie. Schauen Sie sich doch einfach mal um.

Wenn Sie in Bremerhaven oder Umland sind – weil Sie hier wohnen oder Urlaub machen – so schauen Sie doch einfach mal bei einem unserer Vereinsabende vorbei. Wir treffen uns jeden Dienstag in der Hoebelstraße in den Räumen der Phänomenta und beantworten Ihnen gerne Fragen rund um das Thema Astronomie.

Gäste sind immer herzlich willkommen.

Sonnenbeobachtung

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/willkommen/

M87

Messier 87 ist eine elliptische Riesengalaxie im Sternbild Jungfrau.
Entfernung ca. 55 Mio. Lichtjahre
Aus dem Zentrum der Galaxie erstreckt sich ein mindestens 5000 Lichtjahre langer Jet der auf dem Bild auch zu sehen ist.

Die Aufnahmezeit beträgt ca. 1,5h

Foto Manfred Manno

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/m87/

Wal-Galaxie NGC4631

NGC 4631, aufgrund ihrer Form auch häufig Wal- oder Heringsgalaxie, befindet sich im Sternbild Jagdhunde, das derzeit am späteren Abend zwischen Jungfrau und großem Wagen zu sehen ist.
Sie wurde 1787 von William Herschel entdeckt und ist etwa so groß wie unsere Milchstraße. (Quelle: Wikipedia)
Im Foto, aufgenommen mit einer Brennweite von einem Meter, ist sie mit ihrer Begleit-Galaxie NGC 4627 abgebildet. Mit bloßem Auge sind beide leider nicht zu sehen, in mittleren und großen Teleskopen bieten sie jedoch einen schönen Anblick.

Foto: Jan-Gerd Meß

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/wal-galaxie-ngc4631/

Leo Triplett

Die M66-Gruppe, auch bekannt als Leo-Triplett, ist eine kleine Galaxiengruppe in Sternbild Löwe. Sie liegt ungefähr 35 Millionen Lichtjahre entfernt.

Die Galaxiengruppe enthält Messier 65 und 66, sowie die Spiralgalaxie NGC 3628. Sie wird häufig als Untergruppe (Arp 317) der Leo-I-Gruppe geführt. Halton Arp gliederte seinen Katalog ungewöhnlicher Galaxien nach rein morphologischen Kriterien in Gruppen. Dieses Galaxientriplett gehört zu der Klasse Gruppen von Galaxien. (Quelle Wikipedia)

Die Aufnahme besteht aus:
Light 10*300s
Dark 5*300s
Brennweite 910mm
f7
Nikon D7100

Software:
Deep Sky Stacker
Photoshop

Foto: Manfred Manno

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/leo-triplett/

M42 Orionnebel

Der Orionnebel (Katalogbezeichnung M 42 oder NGC 1976) ist ein Emissionsnebel im Sternbild Orion. Durch die relativ große scheinbare Helligkeit seines Zentrums oberhalb der 4. Magnitude ist der Nebel mit bloßem Auge als Teil des Schwertes des Orions südlich der drei Sterne des Oriongürtels gut sichtbar.[2] Er besitzt eine Winkelausdehnung von etwa einem Grad. (Quelle Wikipedia)

Die Aufnahme besteht aus:
Light 5*300s
Für das Zentrum 1*30s
Dark 5*300s
Brennweite 910mm
f7
Nikon D7100

Software:
Deep Sky Stacker
Star Tools
Photoshop

Foto: Manfred Manno

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/m42-orionnebel/

Entstehung von Galaxien

Vortrag:

Astrophysikerin Frau Bettina Gerken hält am Dienstag den 3.3.2020 um 19Uhr in den Räumen der Phänomenta, Hoebelstr. 24,  einen Vortrag zur Entwicklung von Galaxien, hier am Beispiel der interessanten Fornax- Zwerggalaxie. (siehe Bild)

Der Vortrag dauert rund eine Stunde und ist kostenfrei!

Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!

Ihre Bremerhavener Sternfreunde

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/entstehung-von-galaxien/

Rosettennebel

Der Rosettennebel oder auch Caldwell49 genannt, ist ein diffuser Emissionsnebel mit einem offenen Sternhaufen (NGC2224)  in der Mitte. Die Entfernung beträgt ca. 5000Lichtjahre.

Er befindet sich im Sternbild „Einhorn“. Unser Sternfreund Jan-Gerd hat in der vergangenen Nacht, trotz des hellen Mondlichtes, eine wunderbare Aufnahme gezaubert. Beeindruckend!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/rosettennebel/

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Siehe auch Impressum!

Auf unserer Seite werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Diese vereinfachen und beschleunigen die Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Internetseite. Sollten Sie die Verwendung der Cookies durch unsere Webseite auf ihrem Computer nicht wünschen, so können Sie in Ihrer Browsereinstellung die Cookies deaktivieren und die Browsereinstellung so wählen, dass Sie bei der Verwendung von Cookies auf einer Internetseite darüber informiert werden.

Schließen