Aug 24

Beobachtungstermine in Lunestedt

Unsere Beobachtungstermine für den Herbst 2017 stehen nun fest:

Samstag, 23.9. ab 19Uhr

Freitag, 20.10. ab 19Uhr

Freitag, 17.11. ab 19Uhr

Das Beobachten findet wie immer nur bei gutem Wetter statt!

Gäste sind herzlich eingeladen, durch verschiedene Teleskope kostenlos in die Sterne zu schauen und die Wunder des Weltalls  live zu erleben!

Kommen Sie vorbei! Die Zufahrt zu uns ist ausgeschildert.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/beobachtungstermine-in-lunestedt/

Aug 21

Sommerfest, 26.8., Samstag, ab 15Uhr in Lunestedt

Auf unserem Beobachtungsplatz in Lunestedt möchten wir nach Kaffee und Kuchen, gemütlichem Klönschnack, unsere Teleskope so langsam zum Abend hin aufbauen um dann Abends ab 19Uhr  mal in den Himmel zu schauen. Gäste sind sehr willkommen, der Eintritt ist frei! Beobachten sie mit uns durch verschiedene Teleskope den Mond, Sterne und solange noch zu sehen – die Sonne, mit ihren Sonnenflecken und Protuberanzen. Und  wie immer: nur bei gutem Wetter! Ein Erlebnis für Jung und Alt!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/sommerfest-26-8-samstag-ab-15uhr-in-lunestedt/

Aug 19

Sonnenfinsternis live! Am 21.8 ab 17 Uhr in der Phänomenta, Hoebelstr. 24.

Wer nicht in den USA die SoFi beobachten konnte, hat mit uns im Live-Stream die Sonnenfinsternis verfolgt. Wir haben kleine Vorträge zu dem Thema Sonnenfinsternis mit den Hintergründen zu Finsternissen gehört und viel gelernt. Vielen Dank dafür! Menschen, die schon ein Mal live eine Sonnenfinsternis gesehen haben oder es versucht haben, aber wegen schlechtem Wetter keine sehen konnten, haben von ihren Erlebnissen berichtet.

Da die Sonne schien, haben wir die Chance genutzt und zwischendurch die Sonne durch ein Sonnenteleskop mit entsprechendem Filter betrachtet. Es waren Sonnenflecken zu sehen. Es war ein interessanter und schöner Abend!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/sonnenfinsternis-live-am-21-8-ab-17-uhr-in-der-phaenomenta-hoebelstr-24/

Jun 14

Lange Nacht der Kultur

Wie schon Tradition, haben wir auch dieses Mal wieder unsere Beiträge zur Langen Nacht der Kultur in Bremerhaven geleistet.

Günter und Marcus haben ca. 40 Besucher bei Ihrer Teleskopbeobachtung mit auf eine Reise zur Sonne und dem Himmel genommen. Und wieder waren viele Besucher begeistert. Es ist halt doch immer wieder ein wunderschönes Aha-Erlebnis – auch für uns Spezialisten immer noch! Und auch durch den schönsten Planetariumsbesuch oder Bildband nicht zu ersetzen. Es ist halt etwas Besonderes, das Ganze in natura zu sehen! Und nicht jeder hat ein Teleskop zu Hause, so dass dies immer eine schöne Gelegenheit ist. Nächste Möglichkeit: Sommerferienpassaktion. Nutzen Sie die Gelegenheit! Wir freuen uns auf Sie!

Rolf hat zwei komplett ausgebuchte Vorstellungen im Planetarium gegeben und seine Gäste mit interessanten Themen unterhalten und informiert über die Geheimnisse unseres Sonnensystems und des Weltalls. Ein virtueller Blick auf den Sternhimmel eröffnet Einblick auf viele Sterne, die wir auf Grund der hohen Lichtverschmutzung in der Natur bei uns leider nicht mehr sehen können und ist immer der krönende, schöne Abschluss eines Abends im Planetarium. Nächste Möglichkeit: Sommerferienpassaktion. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0471-77755 an, da wir nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen haben.

Günter, Marcus und Rolf: Habt ganz vielen Dank für euer Engagement!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/lange-nacht-der-kultur/

Mai 08

Tagung GDP (Gesellschaft deutschsprachiger Planetarien)

Rolf Schäfer hat an der Tagung der GDP, dies Mal in Berlin, vom 28.04. bis 01.05.2017 teilgenommen. Über 160 Teilnehmer: Planetariums-Betreiber, Techniker, Aussteller und andere Menschen, die im Umfeld mit dem Betreiben eines Planetariums zu tun haben.

Es wurde in der Archenholdsternwarte das Gebäude mit seinen tollen Einrichtungen besichtigt sowie die Teleskope in Augenschein genommen.

Selbstverständlich wurden die beiden Großplanetarien in Berlin – Insulaner und Prenzlauer Allee – mit diversen Programmen besucht.

Viele Aussteller haben in beeindruckenden Full Domm Darstellungen die heutigen technischen Möglichkeiten vorgeführt.

Eine interessante Tagung, die viele Kontakte und Informationen gebracht hat.

 

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/tagung-gdp-gesellschaft-deutschsprachiger-planetarien/

Feb 02

Vortrag über Venus-Transit

Wir haben am 31.01.2017 einen sehr interessanten Vortrag von Günter Neumann, unserem Vorsitzenden, genossen. Günter hat uns und einigen Gästen über die Venustransite 2004 und 2008 berichtet. Günter hat uns erzählt, wie schon im 17. und 18. Jahrhundert der Venustransit großes Interesse geweckt hat und welche Strapazen und Geschichten sich hierum ereignet haben – teilweise auch wirklich tragische. Bei einer Expedition sind von 22 Mitgliedern lediglich 3 zurückgekehrt – der Rest ist an einer Seuche gestorben. Unglaubliche Strapazen haben die Menschen auf sich genommen, um den Venustransit zu beobachten! Und alle Länder haben hier zusammengearbeitet! Günter hat uns erklärt, wie man an Hand des Venustransits die Entfernungen im Sonnensystem bestimmen kann und dass genau dieses Verfahren für die Entdeckung von Exoplaneten – mit Erfolg! – verwendet wird. Auch die Bremerhavener Sternfreunde haben versucht, die Entfernung von Sonne und Erde zu bestimmen und haben es mit 2 % Abweichung geschafft! Eine hervorragende Leistung! Der Venustransit tritt – wenn er auftritt – 2 x im Abstand von 8 Jahren auf – und dann erst wieder in ca. 120 Jahren! – sehr zum Bedauern unserer Gäste. Der Vortrag war sehr interessant und es gab Interesse an weiteren Vorträgen dieser Art. Vielen Dank, Günter, für einen interessanten Abend!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://bremerhavener-sternfreunde.de/vortrag-ueber-venus-transit/

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge